ifp Regionaldatenbank

Für Ihre Standortentscheidung vergleichen Sie Polen mit Tschechien. Aber würden Sie innerhalb Deutschlands auch den Großraum Stuttgart mit der Lausitz gleichsetzen? Und wäre es nicht gut, wenn Sie Ihre Zeit nicht für die Suche nach den Daten, sondern für die richtigen Schlussfolgerungen verwenden?

Um bereits in der frühen Phase der Standortsuche dedizierte Zielregionen miteinander vergleichen zu können, haben wir die ifp Regionaldatenbank entwickelt.

Mit ihrer Hilfe tragen wir alle für die Standortsuche relevanten Kennzahlen und Informationen auf regionaler Ebene zusammen (für Statistikexperten: NUTS II) – präzise und zeitsparend. Mit unserer methodischen Vorgehensweise erstellen wir gemeinsam umfassende Profile der Zielregionen und berechnen die Wirtschaftlichkeit Ihres Vorhabens.

Als Endergebnis vergleichen Sie dann Poznan mit Pilsen anstatt Polen mit Tschechien. Somit wird Ihre Standortsuche dank der ifp Regionaldatenbank präziser, schneller und besser.

Und im weiteren Prozess können wir Sie ebenfalls begleiten, damit ein Zahnrad ins nächste greift.