Projekt: Durchlaufzeiten im globalen Produktionsnetzwerk

ifp consulting entwickelt End-to-End Reporting für Durchlaufzeiten

ifp consulting entwickelt gemeinsam mit einem Klienten ein Reporting, welches die End-to-End Durchlaufzeit in einem weltweiten Produktionsverbund überwacht.

Von der ersten Prozessierung bis zur finalen Auslieferung werden dabei sämtliche Produktions-, Lager- und Transportabschnitte innerhalb der dreimonatigen Wertschöpfungskette aus verschiedenen Datenquellen konsolidiert und übersichtlich aufbereitet. Die auf mehreren Kontinenten stattfindenden Produktionsstufen können so erstmals gesamthaft bewertet werden.

Fabrikplanung

zurück

ähnliche News