Projekt: 60 Potentiale zur Optimierung der Prozesse im Intercom-Bereich

Was sind die Herausforderungen in der Produktion von Intercom Lösungen?

Intercom Lösungen sorgen für die sichere Kommunikation in jedem Lebensbereich, wobei die Anforderungen der Umgebungsbereiche an Flughafen, Gefängnis, Ölplattform oder Tunnel stark variieren. Daraus resultiert ein großes Produktspektrum und viele Herausforderungen im Bereich Produktion, Montage, Qualitätssicherung und Lager bei anhaltend starkem Unternehmenswachstum. Mit unserer Kompetenz und innovativen Lösungsansätzen sind wir gefragter Partner zur gesamtheitlichen Prozessoptimierung.

Das Produktspektrum unseres Klienten ist historisch gewachsen und umfasst etwa 500 Endprodukte bei einem Absatz von 1-2.000 Stück pro Endprodukt. Zudem können kundenspezifische Lösungen bestellt werden, die auftragsbezogen gefertigt werden und weltweit abgesetzt werden. Wie soll in einem solchen Umfeld die Produktion sinnvoll gesteuert werden, wenn der Absatz der Endprodukte stark schwankt und kaum zu prognostizieren ist? Welche Produkte sollten ab Lager verfügbar sein? Wie schaut ein Distributionskonzept für die Zukunft aus? Können digitale Tools den Montagebereich unterstützen?

Ganzheitliche Prozessoptimierung

ifp consulting hat im Rahmen des Projekts 60 Potentiale in den operativen Bereichen identifizieren können. Im Ergebnis sind 7 Teilprojekte definiert worden, um das Unternehmen fit für das zukünftige Wachstum zu machen. ifp consulting unterstützt die Mitarbeiter derzeit bei der Umsetzung im Rahmen von Workshops.

Prozessoptimierung

zurück