Fabrikplanung von ifpconsulting

Fabrikplanung
Maßgeplante Fabriken und Produktionsstätten

Das Umfeld produzierender Unternehmen wird immer komplexer. Dabei steigen die Anforderungen im globalen Wettbewerb. Unternehmen müssen auf größere Variantenvielfalt, Volatilität und Kapazitätsanpassungen bei steigendem Kostendruck reagieren. Zudem gilt es, neue Technologien in gewachsenen Produktions- und Logistikstrukturen zu integrieren und das bestehende Layout in Frage zu stellen.

Durch eine systematische Werkstrukturplanung unterstützen wir Sie, Ihre Produktion und Logistik zukunftsfähig, flexibel und effizient zu gestalten. Dabei optimieren wir Produktivität, Kosten, Durchlaufzeiten und Bestände. Auf dem Weg zur Smart Factory erarbeiten wir für Sie wirtschaftliche Digitalisierungs- und Automatisierungslösungen.

Unsere Leistungen

Unsere Vorgehensweise ist systematisch und pragmatisch zugleich. In Anlehnung an die VDI 5200 und HOAI begleiten wir Sie in allen Leistungsphasen der digitalen Fabrikplanung bei Greenfield und Brownfield Projekten.

Werkstrukturplanung und Fabrikplanung in Anlehnung an die Phasen im VDI-Standard 5200
Brownfield und Greenfield Planung
Systematische und zielorientierte Vorgehensweise zur Fabrik der Zukunft
Begleitung aller Leistungsphasen von der Strategie bis hin zu Umsetzung
Synchronisation mit Gebäudeplanung und HOAI Leistungsphasen
Fundierte Grundlagenermittlung auf Basis von Daten- und Prozessanalysen
Ausschreibungs- und Realisierungsbegleitung
Projektmanagement

Probleme der Kunden & Lösungen

Jedes Unternehmen, aber auch jedes Projekt und jeder Prozess in der Fabrikplanung sind einzigartig. Dennoch stehen viele unserer Kunden im Betrieb branchenübergreifend immer wieder vor ähnlichen Herausforderungen. Wir wollen für Sie die beste Lösung individuell finden und unterstützen Sie bei der Aufgabe, die optimale Werkstruktur zu implementieren.

  • Problem: Suboptimaler Materialfluss, geringe Transparenz und gewachsene Strukturen in der Fertigung und Logistik?
  • Lösung: Durch eine systematische Analyse von Produktspektrum, Volumina und Materialflüssen optimieren wir im Brownfield.
  • Problem: Ohne Drucker und Telefon funktioniert Ihre Produktion und Logistik nicht stabil?
  • Lösung: Wir schaffen mit Ihnen die notwendigen Prozesse und Voraussetzungen auf dem Weg zur Digitalisierung und Smart Factory.
  • Problem: Ein Neubau oder eine Erweiterung ist beschlossen, aber Ihnen fehlen die Kapazitäten und die notwendige Erfahrung im Bereich Fabrikplanung?
  • Lösung: Wir unterstützen Sie systematisch, die passende Fabrik der Zukunft zu gestalten.
  • Problem: Wandlungsfähigkeit und Flexibilität Ihrer Produktionsstruktur passen nicht zu den Anforderungen des Kunden?
  • Lösung: Wir hinterfragen systematisch Ihre bestehende Struktur und gestalten mit Ihnen ein Layout, das Ihren Anforderungen entspricht.
  • Lösung: Durch eine systematische Analyse von Produktspektrum, Volumina und Materialflüssen optimieren wir im Brownfield.
  • Lösung: Wir schaffen mit Ihnen die notwendigen Prozesse und Voraussetzungen auf dem Weg zur Digitalisierung und Smart Factory.
  • Lösung: Wir unterstützen Sie systematisch, die passende Fabrik der Zukunft zu gestalten.
  • Lösung: Wir hinterfragen systematisch Ihre bestehende Struktur und gestalten mit Ihnen ein Layout, das Ihren Anforderungen entspricht.

Kundenstimme

Smart Factory Parsdorf

ifp consulting begleitete KraussMaffei bei der größten Standortverlegung in Bayern seit dem Münchener Flughafen „Franz Josef Strauss“.
  • Technologiescreening zur Optimierung der bestehenden Produktionsmethoden
  • Entwicklung verschiedener Varianten realer Blocklayoutskonzepte und Überführung in realistische Werkskonzepte
  • Detaillayout auf Maschinen- bzw. Arbeitsplatzebene
  • Erstellung eines Umzugskonzepts
KraussMaffei
Technologies
GmbH
"Die Zusammenarbeit war von Anfang an ebenso angenehm wie effektiv. Besonders förderlich für das Voranschreiten des Projekts ist die klare systematische und analytische Vorgehensweise des ifp consulting Teams."

René Dierkes, Gesamtprojektleiter Werksneubau Parsdorf, KraussMaffei

Ihre Vorteile

  • Systematische, zielgerichtete und pragmatische Vorgehensweise im Projekt
  • State of the Art Methoden und Tools zur digitalen Fabrikplanung
  • Branchenübergreifendes Know-How und Best Practice für Fertigung und Logistik
  • First time right: an der richtigen Stelle investieren und unnötige Kosten vermeiden
  • Umsetzung nachhaltiger Konzepte für Ihre Smart Factory
  • Individuelle Lösungen erarbeiten wir gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern

Werkstrukturplanung und Fabrikplanung

Ohne eine detaillierte Fabrikplanung wird die Investition in neue Prozesse oder Fabriken schnell zur Geldverschwendung. ifp consulting verfügt über die Kompetenz, die langjährige Erfahrung und die Methoden für eine effiziente und zielgerichtete Planung Ihrer Fabrik. Wir verstehen unter Fabrikplanung ein systematisches, zielorientiertes Vorgehen, bei dem alle Prozesse in der Fertigung effizient ausgerichtet werden.

Standortsuche
Mit uns finden Sie den idealen Standort für Ihr Unternehmen. Wir helfen Ihnen systematisch, die passende Lage für Ihr Unternehmen zu finden.

Konzeptplanung
Konzeptplanung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Werkstruktur. Mit ifp vermeiden Sie Fehler in frühen Phasen und setzen Ihr Projekt schneller und effektiver um.

Detailplanung
Erst die Planung, dann die Umsetzung. Wir planen Ihre Ideen bis ins kleinste Detail und sorgen für eine reibungslose Abstimmung mit anderen Gewerken.

Realisierung und Hochlaufbegleitung
Wir unterstützen Sie bei der Erstellung und Gestaltung eines Umzugskonzepts und sorgen dafür, dass der Ramp-Up reibungslos abläuft.

Digitaler Zwilling und BIM
Digitale Planung für die Fabrik der Zukunft – mit uns planen Sie schneller, effizienter und kollaborativer.

Projektmanagement
Unser Projektmanagement umschließt den kompletten Planungs- und Umsetzungsprozess.
Wir helfen Ihnen den Fortschritt sicherzustellen, die Kosten kontinuierlich zu überwachen und wesentliche Projektaufgaben zeitgerecht abzuschließen.

Sie haben Fragen?
Wir helfen gerne weiter!

Ihre Ansprechpartnerin: Katharina Anders

Scroll to Top